Viel Lärm um nichts

Ich werde nun doch am Donnerstag in die Klinik gehen.

Es gibt einen sehr erleichterten Teil in mir, denn dieser Aufenthalt ist gefühlt mehr als dran und schon ewig überfällig.

Es gibt einen anderen Teil, der sehr genervt davon ist, dass sie mich erst verrückt machen mit der Möglichkeit, dass ich nicht aufgenommen werden kann - und ich mir Gedanken mache, Ausweichpläne erstelle, Angst habe [...] - für nichts. Es wäre für mich um einiges besser gewesen, wenn sie mir Bescheid gegeben hätten, wenn es dann festgestanden hätte.

Allerdings hat sich durch diese Situation auch etwas anderes bewegt. Ich musste mir Gedanken darüber machen, was ich von Klinik erwarte und was ich in dieser Klinik erwarten kann. Ich denke, es ist Zeit, sich um eine Fachklinik zu kümmern.
Es gibt dort nicht die Möglichkeiten, nicht die Einrichtung, nicht die Einstellung und nicht die Kompetenz, die ich brauche.

Es ist Zeit für Veränderungen.
7.6.10 13:48
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ariadne / Website (7.6.10 14:09)
vielleicht kannst du das in der klinik ansprechen und von dort aus schon eine fachklinik suchen?

und ich wollte sagen, dass ich alles hier lese und an dich denke! *drück*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


layout & picture


Song[s]